Vertragsverlängerung zwischen Interchange und Flughafen Budapest

Ungarn

Vertragsverlängerung zwischen Interchange und Flughafen Budapest

Interchange und Betreiber des Ferenc Liszt International Airport Budapest haben sich auf eine 5 jährige Vertragsverlängerung ab Dezember 2016 geeinigt. Zurzeit können die jährlich über 10 Millionen Passagiere die angebotenen Geldwechsel und Bankdienstleistungen an 6 Standorten in den Terminals 2A und 2B nutzen.

‘Wir sind stolz unseren Service seit 2007 anbieten zu können und diese Verlängerung ist Beweis für die starke Partnerschaft und unser ausgezeichnetes Serviceangebot’ sagt Janvari Krisztian, Managing Director von Interchange Ungarn, Gewinner des ‘Best Developing Commercial Service Provider Awards’ im Vorjahr.

Interchange hat viel Erfahrung mit internationalen Kunden und ihren Bedürfnissen dank mehr als 130 eigenen Standorten und mehr als 1200 Western Union Subagenten in Städten wie Prag, Budapest, Rom, Nizza, Wien, Orlando und Hong-Kong.

Seit 24 Jahren ist Interchange einer der größten Geldwechsel und Bankdienstleistungsanbieter in Ungarn und beschäftigt derzeit 120 Mitarbeiter.